Samen im Ei

Anzuchttöpfe aus Eiern

Eierschalen können eine natürliche Alternative für Anzuchttöpfe sein. Wenn die Samen anfangen zu sprießen sieht es auch noch gut aus und der Eierkarton mit den Eiern kann als Oster-Dekoration verwendet werden.

 

Was braucht man?

Folgende Materialen benötigen Sie:

  • Eier
  • Eierkarton 
  • Blumenerde oder Anzuchterde
  • Saatgut
  • Teelöffel
  • Nadel
  • ggf. Eierbecher
  • ggf. Sprühflasche mit Wasser

 

Bereiten Sie die Eierschalen vor.

Am Besten Sie kochen die Eier und genießen sie als Frühstücksei. Achten Sie darauf, dass Sie das Ei vorsichtig im oberen Drittel köpfen und der untere Teil unbeschädigt bleibt. Im Anschluss waschen Sie die Eierschale vorsichtig aus, um einer Bildung von Bakterien vorzubeugen.

Das Ei sollte unten ein Loch haben, damit dort überschüssiges Wasser ablaufen kann. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass die Samen durch die Staunässe faulen. Entweder haben Sie das Loch bereits zum Kochen eingestochen, ansonsten stechen Sie dieses später mit einer Nadel oder einem anderen spitzen Gegenstand in die Eierschale ein.

 

Befüllen Sie das Ei.

Hilfreich ist es das Ei in einen Eierbecher zu setzen. Befüllen Sie es mit Blumen- oder Anzuchterde und geben Sie die Samen Ihrer Wahl in das Ei. Bedecken Sie die Samen, wenn nötig, mit Erde und sprühen Sie die Erde mit Wasser ein.

Bis die Samen anfangen zu keimen decke ich die Eier bzw. den Eierkarton mit einer Frischhaltefolie ab und stelle ihn an einen sonnigen Platz auf der Fensterbank. Samen benötigen zum Keimen eine hohe Luftfeuchtigkeit und dürfen auf keinen Fall austrocknen. Durch die Folie wird die Feuchtigkeit gehalten, prüfen Sie die Erde jedoch regelmäßig und feuchten Sie bei Bedarf nach.

ges%C3%A4te Samen im Ei 300x200 Anzuchttöpfe aus Eiern

gesäte Samen im Ei / Foto: erntezeit, Beate Hüser

 

Pflanzung?

Ich bin sehr gespannt, was aus meinen Anzucht-Eiern wird, da dies ebenfalls mein erster Versuch ist. Ich habe für die vier Eier Samen von Sonnenblumen, Roter Beete, Kopfsalat und Basilikum gewählt.

Wenn die Samen aufgehen, werde ich die Eier im Mai im Garten einpflanzen. Ggf. werde ich die Schale dann etwas eindrücken, damit sich die Wurzeln besser ausbilden können.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Euren Eier-Versuchen.

Kommentar verfassen